Termine 2017

 

29.10.2017

 

 

05.11.2017

 

14.01.2017

 

 

Ausstellungsbesuch Duderstadt

 

Ausstellungsbesuch

 

Schwimmen 

 

 

 

Vereinsheim

 

 

Vereinsheim

 

Vereinsheim

 

 10.00

 

 

 9.30

 

10.00  

 

 



KV-Jugendspiele in der Löwenzahnschule in Moringen am 20.08.2017 

 

Zeitungsartikel aus der HNA vom 12.09.2017

 

Weitere Bilder von den Jugendspielen auch unter News / Galerie!! 

 

Hier nun die weiteren Platzierungen der ausgetragenen

KV-Jugendspiele in Moringen:

 

  

Den 4. Platz belegte die Gruppe des F 146 Duderstadt mit insgesamt 72 Punkten.

Den 5. Platz belegte die Gruppe des GZV Osterode, I mit insgesamt 68 Punkten.

Den 6. Platz belegte die Gruppe des GZV Osterode, II mit insgesamt 55 Punkten.

Den 7. Platz belegte die Gruppe des F 199 Stadtoldendorf, I mit insgesamt 53 Punkten.

Den 8. Platz belegte die Gruppe des F 199 Stadtoldendorf, II mit insgesamt 43 Punkten.

Den 9. Platz belegte die Gruppe des F 199 Stadtoldendorf, III mit insgesamt 42 Punkten.

Wir, die Kleintierzüchter aus Moringen, hoffen, dass es allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der diesjährigen Jugendspiele gefallen hat und würden uns freuen, alle Teilnehmer im nächsten Jahr bei den Jugendspielen wieder begrüßen zu dürfen.

 

 Spielplan 

 

1.) Jakkolo:  Jeder Spieler muss Metallscheiben in unterschiedlich große Öffnungen schleudern. Alle Punkte zählen.

  

2.)  Sandsackkegeln: Beim Sandsackkegeln müssen Kegel mit einem Sandsack umgeworfen werden. Jeder Spieler hat 3 Wurf. Jeder umgefallene Kegel zählt.

  

3.) Klötze suchen: In einer Wanne mit Hobelspänen befinden sich Klötze, die in einer vorgegebenen Zeit von der Gruppe herausgeholt werden müssen.

  

4.)  Kaninchenbilder/Geflügelbilder raten: Hier müssen Kaninchenbilder oder wahlweise Geflügelbilder von der Gruppe, innerhalb einer vorgegebenen Zeit, benannt werden. Jedes richtig erkannte Tier zählt. Jeder Spieler einer Gruppe muss mindestens einmal antworten.

  

5.)  Hochstapler: Jeder Spieler einer Gruppe muss innerhalb einer Minute Schraubenmuttern übereinander stapeln. Die Gruppe mit dem höchsten Stapel gewinnt.

  

6.)  Fühlmemory: Alle Spieler einer Gruppe müssen innerhalb einer vorgegebenen Zeit aus einer geschlossenen Kiste zwei identische Gegenstände ertasten und diese aus der Kiste ziehen. Jedes identische Paar zählt.

  

7.)   Tischtennisballtransport: Jeder Spieler  muss auf Zeit mit einem Strohhalm Tischtennisbälle ansaugen und transportieren. Jeder Ball, der korrekt transportiert wurde, zählt.

   

8.)  Erbsenbahn: In einem dicken durchsichtigen Schlauch werden oben nacheinander 10 Erbsen eingelassen. Diese werden von jedem Spieler einer Gruppe am Schlauchausgang mit einem Holzhammer zerschlagen. Jeder Treffer zählt.

  

9.)  Würste hängen: Jeweils 2 Spieler einer Gruppe bilden ein Team. Einer muss mit Hilfe eines Hakens Würste von einem Ständer abnehmen und in eine mit Wasser gefüllte Wanne legen. Der zweite muss die Würste aus der Wanne fischen und auf einem anderen Ständer aufhängen.  Jede korrekt aufgehängte Wurst, in einer vorgegebenen Zeit, zählt.

  

10.)   Kopf an Kopf: Es muss ein Geldschein aus zwei aufeinander gestellten Plastikflaschen gezogen werden. Hierbei müssen die Flaschen aufeinander stehen bleiben. Jede Flasche, die stehen bleibt, zählt einen Punkt.

  

11.)   Kugellabyrinth: Jeder Spieler muss Kugeln durch ein Labyrinth manövrieren. Jede Kugel zählt.

  

12.)  Stifte versenken: Stifte müssen aus ca. 80 cm Höhe in eine Flasche fallen gelassen werden. Jeder versenkte Stift zählt einen Punkt.

  

13.)   Jugendleiterspiel: Überraschung!         

 

Grundsätzlich und je nach Wetterlage behält sich die Spielleitung Änderungen vor. Eine Gruppe besteht aus 4     Jugendlichen, in Ausnahmefällen sind nach Rücksprache mit der Spielleitung auch 3 Jugendliche möglich. Der Gruppenleiter, der das Jugendleiterspiel absolviert, hat die Gruppe tagsüber zu führen.